Telefonberatung

Telefonberatung für Mitglieder:

Unter der Rufnummer 040-54767675 (Es fallen keine externen Kosten über Ihre „normalen“ Telefongebühren hinaus an) haben Sie eine direkte Verbindung zu unseren anbieterunabhängigen Beratern.

 

Telefonberatung für Nichtmitglieder:

Unter der Rufnummer 0900-5-547676 (Brutto 0,99 Euro/Minute inkl. Umsatzsteuer aus dem deutschen Festnetz, Kosten aus dem Mobilfunknetz können je nach Mobilfunkanbieter höher sein) haben Sie eine direkte Verbindung zu unseren anbieterunabhängigen Beratern. Für umfangreichere Fragen oder Vergleichserstellungen empfehlen wir eine vorherige Terminabsprache. Rufen Sie uns dazu gerne unter 040-54767675 an.

 

Bitte beachten Sie:
Telekommunikationsunternehmen sind gesetzlich verpflichtet, bei gebührenpflichtigen Rufnummern eine kostenfreie Tarifansage zu schalten. Sie hören vor dem Zustandekommen der entgeltlichen Verbindung eine Bandansage, die über den Minutenpreis des Gesprächs und das Beratungsangebot informiert. Diese Ansage ist für Sie nicht kostenpflichtig. Sie werden erst danach an uns weitergeleitet.

 

Wichtiger Hinweis zur Telefonberatung:

Die Telefonberatung ist grundsätzlich nur geeignet für Auskünfte, bei denen keine Unterlagen eingesehen werden müssen, wie z. B. die Erstellung individueller Versicherungsvergleiche für Privathaushalte oder für Orientierungshilfen worauf vor Abschluss von Versicherungsverträgen zu achten ist. Es ist keine abschließende Versicherungsberatung für einen konkreten Fall. Wir führen keine Beratungen zur Sozialversicherung und zu Schadensfällen durch.

 

Anhand neuester Softwareprogramme können Sie jetzt auch die Beratung direkt vom heimischen PC aus erhalten bzw. die Erstellung der Vergleiche direkt von zu Hause aus mit uns gemeinsam erstellen.

Und so funktioniert es:

Sie vereinbaren mit uns einen Telefontermin. In diesem Telefonat erhalten Sie von uns eine Internetadresse und ein Kennwort, durch das Sie mit uns gemeinsam alle Vorgaben, Daten und Auswertungen aus unseren EDV Programmen an Ihrem PC verfolgen können. Die Ergebnisse der Auswertungen von Beratungsprogrammen werden Ihnen dann im Anschluss im PDF-Format per E-Mail übersendet.

Voraussetzung ist ein ISDN- oder DSL-Anschluß bzw. mind. zwei freie Kanäle (einer zum Telefonieren und einer für die Onlineverbindung).